Plattform Asyl

Die Plattform Asyl – FÜR MENSCHEN RECHTE schafft mittels Projekten, Vorträgen und Informationskampagnen ein stärkeres Bewusstsein für die Themen Flucht, Asyl und Menschenrechte in Tirol und ganz Österreich. Das Zusammenleben von Menschen, die schon lange in Österreich sind und Menschen, die vor kurzem hierher geflüchtet sind, soll gefördert werden und eine respektvolle und freundliche Begegnung soll möglich sein.

Wir treten mit Bildung Angst, Vorurteilen und Hass gegenüber Geflüchteten entgegentreten. Wir schaffen Räume für die Begegnung von Geflüchteten und Menschen die schon länger in Österreich leben. Mit Information machen wir auf die Situation von Geflüchteten in Österreich aufmerksam und schaffen Verständnis dafür.

Zwei unserer größeren Projekte sind das Patenschaftsprojekt ertebat und unsere Workshops für Schulen und Jugendgruppen. Sie finden das ganze Jahr über statt. Darüber hinaus organisieren wir eine vielzahl anderer Projekte und Veranstaltungen mit verschiedenen Kooperationspartnerinnen- und Partnern. Dazu zählen das Projekt „Miteinander in Innsbruck“, Veranstaltungen am Weltflüchtlingstag (20. Juni) und am Langen Tag der Flucht (letzter Freitag im September), Projekte mit der Österreichischen Gesellschaft für politische Bildung oder die Organisation der Pass Egal Wahl für SOS Mitmensch. Halten Sie sich auch über unsere Facebook Seite auf dem Laufenden!