Pass Egal Wahl 2022 – Bundespräsidentschaft

Am 9. Oktober 2022 findet in Österreich die Bundespräsidentschaftswahl statt. Doch mehr als 1,3 Millionen Menschen im Wahlalter sind von der Wahl ausgeschlossen, weil sie keine österreichische Staatsbürgerschaft haben. Viele der Betroffenen leben schon lange in Österreich oder sind sogar hier geboren. Um gegen diesen Demokratieausschluss ein Zeichen zu setzen, veranstaltet SOS Mitmensch gemeinsam mit Kooperationspartner*innen bis einschließlich 4. Oktober eine Pass Egal Wahl. Mehr Informationen zur bundesweiten Pass Egal Wahl findest du unter: www.passegalwahl.at

In Tirol sind 17,5% der hier lebenen Personen im wahlberechtigten Alter von der Wahl ausgeschlossen. Deswegen werden wir von der Plattform Asyl die Pass Egal Wahl die Pass Egal Wahl in Innsbruck gemeinsam mit verschiedenen Partnerorganisationen umsetzen.

Am 04. Oktober 2022 findet die öffentliche Pass Egal Wahl in Innsbruck bei der Annasäule (Maria-Theresien-Straße) statt. Auch weitere Wahlmöglichkeiten über einen längeren Zeitraum wurden geschaffen. Hierzu siehe die Liste unten.

Bei der Pass Egal Wahl können alle Menschen im Wahlalter (ab 16 Jahren) ihre Stimme abgeben. Unabhängig von ihrer Staatsbürgerschaft. Die offiziellen Wahlen werden durch die Pass Egal Wahlen ergänzt und vervollständigt. Die Pass Egal Wahl setzt ein Zeichen gegen diesen Ausschluss von der demokratischen Mitbestimmung.

Die Wahl ist anonym. Es können alle Kandidat:innen gewählt werden, die zur Bundespräsidentschaftswahl antreten.

Wahlmöglichkeiten in Tirol:



Innsbruck Annasäule – Maria-Theresien-Straße

Datum: 04.10.2022

15 – 19 Uhr



Tschamlerstraße 4, 6020 Innsbruck

Datum: 26.09. – 04.10.2022

Mo: 9-12 und 13:30-16 Uhr
Di: 8 – 12 und 14 – 16 Uhr
Mi: 8 -12 und 14 -16 Uhr
Do: 9 – 12 Uhr



Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Datum: 30.09.2022

Wahlzeiten folgen noch



IBZ Telfs – Zollergasse 4, 6410 Telfs

Datum: 26.09. -29.09.2022

jeweils 9 – 13 Uhr